Angebote zu "Sozialleistungen" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Sozialleistungen in der Betreuungspraxis
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisnah bietet das Werk einen aktuellen und klaren Überblick über die Sozialleistungen in der Betreuungspraxis.Betreuer müssen sich in den gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen, dem Antrags- und Bewilligungsverfahren und den Gestaltungsmöglichkeiten für Sozialleistungen auskennen, um für ihre Klienten eine bestmögliche Versorgung realisieren zu können. So kann dazu beigetragen werden, ein Leben nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu führen. Teilhabemöglichkeiten und Einnahmequellen zur Sicherstellung des Lebensunterhalts der Klienten müssen erschlossen werden. Dabei gibt es oftmals schwierige Auseinandersetzungen mit den dafür zuständigen Stellen. Hierfür benötigen die Betreuer einen rechtlich fundierten Überblick.Durch das Bundesteilhabegesetz wird vor allem das Verfahren zur Gewährung von Teilhabeleistungen und die Eingliederungshilfe schrittweise neu geregelt. Sie wird aus dem SGB XII als selbständiges Leistungsrecht ins SGB IX überführt. Dies führt zu Änderungen, überdie die Betreuer informiert sein müssen und ist der Anlass, einen Überblick über die Leistungen des Sozialsystems zu geben, die für Betreute in Betracht kommen.Sie erfahren, wo für Betreuer Probleme und Grenzen liegen, worauf Sie achten müssen, was Sie vermeiden und wie Sie es richtig machen können. Das Werk bietet einfache, verlässliche und verständliche Informationen über das System der Sozialleistungen. Es enthält zahlreiche Arbeitshilfen, wie z.B. Praxistipps, Abbildungen, Übersichten und Beispiele. Sie erhalten einen Überblick über Sozialhilfe, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Eingliederungshilfe, Alters-, Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsrenten, Krankengeld, Entschädigungen, Versicherungsleistungen etc.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Allgemeines Zwangsvollstreckungsrecht
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das beliebte Studienbuch vermittelt in zehn Fällen - beginnend vom Verfahren der Erteilung der vollstreckbaren Ausfertigung über die Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung bis zur Pfändung von Arbeitseinkommen, von Versicherungsleistungen oder von Sozialleistungen - die gesamte Bandbreite vollstreckungsrechtlicher Praxis und klausurrelevanter Fallgestaltungen. Besonders hilfreich: Vorab werden die Klausurlösungs-Techniken und Aufbauschemata in allen Facetten vorgestellt! Die Neuauflage behandelt u.a. aktuelle Themen wie- Pfändungsschutzkonto und Kontenschutz nach850k ZPO- Vermögensauskunft und Schuldnerverzeichnis (802c ff. ZPO) nach der Reform der Sachaufklärung- Entwicklungen zur Zwangsvollstreckung in Arbeitseinkommen, besonders Pfändung durch Unterhaltsgläubiger oder die Nichtberücksichtigung von Unterhaltsberechtigten- Pfändung von Versicherungsansprüchen (v.a. Riester-Rente / Berufsunfähigkeitsrente).Der Autor ist durch Lehre, Schrifttum und frühere Tätigkeit am Vollstreckungsgericht ein exzellenter Kenner der Materie!Ein vorzügliches Hilfsmittel nicht nur für Studierende - es kann auch von Praktikern gewinnbringend herangezogen werden.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Allgemeines Zwangsvollstreckungsrecht
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das beliebte Studienbuch vermittelt in zehn Fällen - beginnend vom Verfahren der Erteilung der vollstreckbaren Ausfertigung über die Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung bis zur Pfändung von Arbeitseinkommen, von Versicherungsleistungen oder von Sozialleistungen - die gesamte Bandbreite vollstreckungsrechtlicher Praxis und klausurrelevanter Fallgestaltungen. Besonders hilfreich: Vorab werden die Klausurlösungs-Techniken und Aufbauschemata in allen Facetten vorgestellt! Die Neuauflage behandelt u.a. aktuelle Themen wie- Pfändungsschutzkonto und Kontenschutz nach850k ZPO- Vermögensauskunft und Schuldnerverzeichnis (802c ff. ZPO) nach der Reform der Sachaufklärung- Entwicklungen zur Zwangsvollstreckung in Arbeitseinkommen, besonders Pfändung durch Unterhaltsgläubiger oder die Nichtberücksichtigung von Unterhaltsberechtigten- Pfändung von Versicherungsansprüchen (v.a. Riester-Rente / Berufsunfähigkeitsrente).Der Autor ist durch Lehre, Schrifttum und frühere Tätigkeit am Vollstreckungsgericht ein exzellenter Kenner der Materie!Ein vorzügliches Hilfsmittel nicht nur für Studierende - es kann auch von Praktikern gewinnbringend herangezogen werden.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Allgemeines Zwangsvollstreckungsrecht
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das beliebte Studienbuch vermittelt in zehn Fällen - beginnend vom Verfahren der Erteilung der vollstreckbaren Ausfertigung über die Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung bis zur Pfändung von Arbeitseinkommen, von Versicherungsleistungen oder von Sozialleistungen - die gesamte Bandbreite vollstreckungsrechtlicher Praxis und klausurrelevanter Fallgestaltungen. Besonders hilfreich: Vorab werden die Klausurlösungs-Techniken und Aufbauschemata in allen Facetten vorgestellt! Die Neuauflage behandelt u.a. aktuelle Themen wie- Pfändungsschutzkonto und Kontenschutz nach850k ZPO- Vermögensauskunft und Schuldnerverzeichnis (802c ff. ZPO) nach der Reform der Sachaufklärung- Entwicklungen zur Zwangsvollstreckung in Arbeitseinkommen, besonders Pfändung durch Unterhaltsgläubiger oder die Nichtberücksichtigung von Unterhaltsberechtigten- Pfändung von Versicherungsansprüchen (v.a. Riester-Rente / Berufsunfähigkeitsrente).Der Autor ist durch Lehre, Schrifttum und frühere Tätigkeit am Vollstreckungsgericht ein exzellenter Kenner der Materie!Ein vorzügliches Hilfsmittel nicht nur für Studierende - es kann auch von Praktikern gewinnbringend herangezogen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Sozialleistungen in der Betreuungspraxis
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisnah bietet das Werk einen aktuellen und klaren Überblick über die Sozialleistungen in der Betreuungspraxis.Betreuer müssen sich in den gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen, dem Antrags- und Bewilligungsverfahren und den Gestaltungsmöglichkeiten für Sozialleistungen auskennen, um für ihre Klienten eine bestmögliche Versorgung realisieren zu können. So kann dazu beigetragen werden, ein Leben nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu führen. Teilhabemöglichkeiten und Einnahmequellen zur Sicherstellung des Lebensunterhalts der Klienten müssen erschlossen werden. Dabei gibt es oftmals schwierige Auseinandersetzungen mit den dafür zuständigen Stellen. Hierfür benötigen die Betreuer einen rechtlich fundierten Überblick.Durch das Bundesteilhabegesetz wird vor allem das Verfahren zur Gewährung von Teilhabeleistungen und die Eingliederungshilfe schrittweise neu geregelt. Sie wird aus dem SGB XII als selbständiges Leistungsrecht ins SGB IX überführt. Dies führt zu Änderungen, über die die Betreuer informiert sein müssen und ist der Anlass, einen Überblick über die Leistungen des Sozialsystems zu geben, die für Betreute in Betracht kommen.Sie erfahren, wo für Betreuer Probleme und Grenzen liegen, worauf Sie achten müssen, was Sie vermeiden und wie Sie es richtig machen können. Das Werk bietet einfache, verlässliche und verständliche Informationen über das System der Sozialleistungen. Es enthält zahlreiche Arbeitshilfen, wie z.B. Praxistipps, Abbildungen, Übersichten und Beispiele. Sie erhalten einen Überblick über Sozialhilfe, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Eingliederungshilfe, Alters-, Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsrenten, Krankengeld, Entschädigungen, Versicherungsleistungen etc.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Allgemeines Zwangsvollstreckungsrecht
53,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das beliebte Studienbuch vermittelt in zehn Fällen – beginnend vom Verfahren der Erteilung der vollstreckbaren Ausfertigung über die Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung bis zur Pfändung von Arbeitseinkommen, von Versicherungsleistungen oder von Sozialleistungen – die gesamte Bandbreite vollstreckungsrechtlicher Praxis und klausurrelevanter Fallgestaltungen. Besonders hilfreich: Vorab werden die Klausurlösungs-Techniken und Aufbauschemata in allen Facetten vorgestellt! Die Neuauflage behandelt u.a. aktuelle Themen wie - Pfändungsschutzkonto und Kontenschutz nach 850k ZPO - Vermögensauskunft und Schuldnerverzeichnis ( 802c ff. ZPO) nach der Reform der Sachaufklärung - Entwicklungen zur Zwangsvollstreckung in Arbeitseinkommen, besonders Pfändung durch Unterhaltsgläubiger oder die Nichtberücksichtigung von Unterhaltsberechtigten - Pfändung von Versicherungsansprüchen (v.a. Riester-Rente / Berufsunfähigkeitsrente). Der Autor ist durch Lehre, Schrifttum und frühere Tätigkeit am Vollstreckungsgericht ein exzellenter Kenner der Materie! Ein vorzügliches Hilfsmittel nicht nur für Studierende – es kann auch von Praktikern gewinnbringend herangezogen werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Sozialleistungen in der Betreuungspraxis
53,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praxisnah bietet das Werk einen aktuellen und klaren Überblick über die Sozialleistungen in der Betreuungspraxis. Betreuer müssen sich in den gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen, dem Antrags- und Bewilligungsverfahren und den Gestaltungsmöglichkeiten für Sozialleistungen auskennen, um für ihre Klienten eine bestmögliche Versorgung realisieren zu können. So kann dazu beigetragen werden, ein Leben nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu führen. Teilhabemöglichkeiten und Einnahmequellen zur Sicherstellung des Lebensunterhalts der Klienten müssen erschlossen werden. Dabei gibt es oftmals schwierige Auseinandersetzungen mit den dafür zuständigen Stellen. Hierfür benötigen die Betreuer einen rechtlich fundierten Überblick. Durch das Bundesteilhabegesetz wird vor allem das Verfahren zur Gewährung von Teilhabeleistungen und die Eingliederungshilfe schrittweise neu geregelt. Sie wird aus dem SGB XII als selbständiges Leistungsrecht ins SGB IX überführt. Dies führt zu Änderungen, über die die Betreuer informiert sein müssen und ist der Anlass, einen Überblick über die Leistungen des Sozialsystems zu geben, die für Betreute in Betracht kommen. Sie erfahren, wo für Betreuer Probleme und Grenzen liegen, worauf Sie achten müssen, was Sie vermeiden und wie Sie es richtig machen können. Das Werk bietet einfache, verlässliche und verständliche Informationen über das System der Sozialleistungen. Es enthält zahlreiche Arbeitshilfen, wie z.B. Praxistipps, Abbildungen, Übersichten und Beispiele. Sie erhalten einen Überblick über Sozialhilfe, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Eingliederungshilfe, Alters-, Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsrenten, Krankengeld, Entschädigungen, Versicherungsleistungen etc.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Allgemeines Zwangsvollstreckungsrecht
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das beliebte Studienbuch vermittelt in zehn Fällen – beginnend vom Verfahren der Erteilung der vollstreckbaren Ausfertigung über die Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung bis zur Pfändung von Arbeitseinkommen, von Versicherungsleistungen oder von Sozialleistungen – die gesamte Bandbreite vollstreckungsrechtlicher Praxis und klausurrelevanter Fallgestaltungen. Besonders hilfreich: Vorab werden die Klausurlösungs-Techniken und Aufbauschemata in allen Facetten vorgestellt! Die Neuauflage behandelt u.a. aktuelle Themen wie - Pfändungsschutzkonto und Kontenschutz nach 850k ZPO - Vermögensauskunft und Schuldnerverzeichnis ( 802c ff. ZPO) nach der Reform der Sachaufklärung - Entwicklungen zur Zwangsvollstreckung in Arbeitseinkommen, besonders Pfändung durch Unterhaltsgläubiger oder die Nichtberücksichtigung von Unterhaltsberechtigten - Pfändung von Versicherungsansprüchen (v.a. Riester-Rente / Berufsunfähigkeitsrente). Der Autor ist durch Lehre, Schrifttum und frühere Tätigkeit am Vollstreckungsgericht ein exzellenter Kenner der Materie! Ein vorzügliches Hilfsmittel nicht nur für Studierende – es kann auch von Praktikern gewinnbringend herangezogen werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Sozialleistungen in der Betreuungspraxis
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisnah bietet das Werk einen aktuellen und klaren Überblick über die Sozialleistungen in der Betreuungspraxis. Betreuer müssen sich in den gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen, dem Antrags- und Bewilligungsverfahren und den Gestaltungsmöglichkeiten für Sozialleistungen auskennen, um für ihre Klienten eine bestmögliche Versorgung realisieren zu können. So kann dazu beigetragen werden, ein Leben nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu führen. Teilhabemöglichkeiten und Einnahmequellen zur Sicherstellung des Lebensunterhalts der Klienten müssen erschlossen werden. Dabei gibt es oftmals schwierige Auseinandersetzungen mit den dafür zuständigen Stellen. Hierfür benötigen die Betreuer einen rechtlich fundierten Überblick. Durch das Bundesteilhabegesetz wird vor allem das Verfahren zur Gewährung von Teilhabeleistungen und die Eingliederungshilfe schrittweise neu geregelt. Sie wird aus dem SGB XII als selbständiges Leistungsrecht ins SGB IX überführt. Dies führt zu Änderungen, über die die Betreuer informiert sein müssen und ist der Anlass, einen Überblick über die Leistungen des Sozialsystems zu geben, die für Betreute in Betracht kommen. Sie erfahren, wo für Betreuer Probleme und Grenzen liegen, worauf Sie achten müssen, was Sie vermeiden und wie Sie es richtig machen können. Das Werk bietet einfache, verlässliche und verständliche Informationen über das System der Sozialleistungen. Es enthält zahlreiche Arbeitshilfen, wie z.B. Praxistipps, Abbildungen, Übersichten und Beispiele. Sie erhalten einen Überblick über Sozialhilfe, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Eingliederungshilfe, Alters-, Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsrenten, Krankengeld, Entschädigungen, Versicherungsleistungen etc.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot